Surfwachs

Ergebnisse 1 – 12 von 17 werden angezeigt

Ergebnisse 1 – 12 von 17 werden angezeigt

Surfwachs

Warum wachsen Sie Ihr Surfbrett?

Sie surfen ein Surfbrett für den Grip. Denken Sie daran, dass Ihr Surfwachs umso weicher ist, je höher die Wassertemperatur ist. Kurz gesagt, Sie benötigen ein hartes Wachs in tropischem Wasser, z. B. tropisches Wachs. Während des holländischen Winters verwenden Sie in der Nordsee ein klebriges weiches Wachs. Mit anderen Worten, kaltes Wasserwachs. Sie können dieses Wachs bis zu Wassertemperaturen von 15 Grad Celsius verwenden.

Wie entfernst oder ersetzst du das Wachs?

In beiden Fällen verwenden Sie zuerst einen Wachskamm. Damit kratzen Sie das Wachs mit der flachen scharfen Kante von Ihrem Surfbrett, ohne es zu beschädigen. Dann können Sie Ihre Platte mit einem Wachsentferner von den letzten Surfwachsresten befreien. Ihr Board ist jetzt vollständig geschossen und fettfrei.

Wie trägst du das Wachs auf?

Wenn Ihre Platte vollständig sauber ist, beginnen Sie mit dem Basislack. Dies ist eine harte Oberfläche, mit der Sie ein raues Muster auf Ihr Surfbrett auftragen können. Dies hält das normale Surfwachs besser. Das raue Muster des Grundanstrichs hält Ihr Wachs nicht nur besser, sondern gibt Ihnen auch einen besseren Halt. Basislack, Entferner und alle anderen Wachsarten können in unserem Shop erworben werden.